…Silke Steigerwald, silke-steigerwald.com.

Alle 14 Tage findest du hier unter der Rubrik 5 Fragen an… ein Interview mit einem Menschen, der es geschafft hat, seinen Traum zu leben. Jeder kann eine Rampensau sein – diese Interviews sollen dir Mut machen und zeigen, dass es immer einen Weg gibt.

Viel Spaß mit Silkes Antworten 🙂

Dein Herzensthema sind die „Wechsel-Zeiten“ Worum geht es da konkret?

Oh, darf ich bitte ausführlich werden?

 

Der Begriff Wechsel-Zeiten entstand, soweit ich mich erinnere, schon vor mehr als 15 Jahren. Ich hatte damals meine Ausbildung zur Dipl.liz. Antistresstrainerin® erfolgreich abgeschlossen. Ich hatte zwar endlich meine „schlechte Zeiten“ hinter mir, aber ich spürte, dass  ich noch nicht so wirklich den „guten Zeiten“ vertrauen konnte. Also beschloss ich, dem Gedanken-Spagat ein Ende zu setzen, und bezeichnete meine damaligen Zeiten schlicht und einfach als Wechsel-Zeiten.

 

Während ich selbst nun schon lange meine „guten Zeiten“ frei und glücklich leben darf, weiß ich doch immer noch, wie wertvoll Wechsel-Zeiten sind und deshalb begleite andere Menschen durch deren eigene Wechsel-Zeiten, damit sie von meinen Erfahrungen und meinen vielen Ausbildungen profitieren können, wenn

  • sich Veränderungen anbahnen und sie nach neuen Wegen suchen.
  • sie freiwillig oder auch unfreiwillig mit ihrer Situation zu kämpfen haben, und nicht genau wissen, wie und woher sie wieder neue Kraft holen können
  • sie das Gefühl haben, dass es so nicht bleiben kann, aber noch nicht erkennen (können), wie sie etwas daran ändern sollen
  • sie sich nach neuen Aufgaben sehnen oder eine neue Fokussierung brauchen, aber noch nicht wissen, welche das sind, oder wie sie diese finden
  • sie spüren, dass sie müde, kraftlos geworden sind und sich nach Lebendigkeit und Leichtigkeit sehnen.

 

Nach vielen Jahren Einzelcoaching, habe ich meine Beratungszeit auf intensive Wochenend-Auszeiten und Urlaubs-Seminare umgestellt. Meine lange Erfahrung in der Arbeit mit  unzähligen Menschen hat gezeigt, dass ein einziges Wochenende mehr Potential und Befreiung auslösen und mehr Kraft und Inputs verankern kann, als langwierige und oftmals auch kostenintensivere Einzelcoachings, die gerade in Stress-Situationen sehr viel zusätzliche Zeit brauchen.

 

Während eines ganzen Wochenendes hast du die Möglichkeit, frei von Ablenkung und jeglichem Zeitdruck

  • alte Geschichten auszusortieren und ohne schmerzhafte Ausgrabungen eine neue Geschichte entstehen zu lassen.
  • ungeklärte Situationen zu ordnen, die aus endlosen „ja aber“ fröhliche und leichte „ich kann und ich darf“  kreieren
  • vergrabene Träume wieder aufleben zu lassen, und auf einen sichtbaren Weg zu bringen

 

Wir legen zeitgleich tiefe Kraft- und Glücks-Reservoirs an, die dich wieder leicht machen und dir eine tiefe und pure Lebensfreude schenken.

 

Ich bin eine zielgerichtete Routenplanerin, die auch in Groß-Baustellen und Einbahnstraßen einen Ausweg findet und Sackgassen freischaufelt.

 

Manchmal verwandle ich mich in eine kraftvolle Wolkenschieberin, damit deine Sicht wieder klar wird und du deine Stärken und Qualitäten fokussiert verinnerlichen kannst.

 

Immer wieder übersetze ich dir als LebensDolmetscherin® liebevoll deine eigenen Lebens-Situationen, damit du verstehen kannst, warum dein Leben im Moment so „tickt wie es tickt“. Mit viel Empathie erkläre ich dir die wichtigsten Lebensgesetze und verrate dir die besten Glücks-Vokabeln.

 

UND: Weil ich zutiefst davon überzeugt bin, dass in allen Menschen bereits für jedes Problem auch eine Lösung angelegt ist, gibt es bei mir keine esoterischen „Hokuspokus-Geschichten“, die du selbst nicht nachvollziehen kannst.

 

Wechsel-Zeiten-Seminare stehen für klare, individuelle, effiziente, effektive und kreative Anleitungen, die dich wieder in deine eigene Kraft bringen und die du jederzeit auch mitten in deinem Alltag abrufen und umsetzen kannst.

Wie hast du es geschafft, herauszufinden, was du wirklich willst?

Hm, jetzt plaudere ich ein bisschen aus meiner Schatzkiste:

 

Zunächst habe ich herausgefunden, was ich nicht (mehr) will. Das ist ja auch viel einfacher zu erkennen, smile). Ich mich einige Zeit lang intensiv selbst beobachtet, genau hingeschaut und alles aufgeschrieben. Für jedes „das will ich nicht“ gab es ein separates Blatt Papier, auf dem ich akribisch und bis ins kleinste Detail meine Gedanken notiert und immer wieder ergänzt habe.

 

Ein paar Tage später habe ich den Stapel in die Hand genommen und unter jedes Detail geschrieben: Was will ich stattdessen? Alle Gedanken wie z.B. „wie soll das gehen“ oder „das kannst du dir nicht leisten“, wurden auf die Seite geschoben, damit ich mich innerlich ganz und gar für das öffnen konnte, was ich wirklich, wirklich will.

 

Das braucht zunächst eine Portion Mut und einen großen Raum für neues Denken Fühlen und Erkennen. Damit dies dann auch in der praktischen Umsetzung gelingt, habe ich viele kreative Übungen und Tools entwickelt.

 

Welche das genau sind, zeige ich ausführlich in meinen Seminaren 😉

 

Übrigens mache ich diese Übung bis heute ganz regelmäßig alle paar Wochen, denn Wünsche und Träume, Ziele und Ideen ändern sich im Lauf der Zeit und mit dieser Übung kann ich immer wieder Korrekturen vornehmen und auch das Eine oder Andere aussortieren oder Neues hinzufügen.

Was ist für dich das Schönste an der Selbstständigkeit?

Selbstständigkeit ist – das weiß ich heute – nicht immer so einfach, wie man sich das vorstellt. Anfangs stand für mich nur das Wort Freiheit im Vordergrund. Dass diese Freiheit jedoch sehr viel mit Disziplin, Selbstverantwortung und Selbst-Reflektion zu tun hat, hat sich erst im Lauf der Jahre herausgestellt.

 

Aber du willst ja wissen, was das Schönste an der Selbstständigkeit ist! Und nun merke ich, wie ein Lächeln über mein Gesicht huscht:

 

Ja, am schönsten ist, dass ich selbst entscheiden kann, wann und wieviel ich arbeite und vor allem, für wen und auch mit wem ich arbeiten möchte.

 

Mindestens genauso schön ist für mich auch der immer messbare und sichtbare Erfolg meiner Arbeit. Erfolg gilt für mich dann, wenn sich meine KlientenInnen wieder selbst gefunden haben, ihren ureigensten Weg leben können und sich ihre eigenen Wechsel-Zeiten in sichtbar gute Zeiten gewandelt haben.

Welche Erfahrung hat dich besonders geprägt?

Es fällt mir schwer, das auf eine einzige Erfahrung zu beschränken. Ich glaube, es ist die Summe an Erfahrungen. Die Summe von all dem, was ich selbst erfahren habe und dem, was ich in den Begegnungen mit so vielen Menschen erfahren durfte.

 

Was mich in all den Jahren als Trainerin immer wieder geprägt hat ist, dass ich tatsächlich viele kleine und auch sehr große Wunder miterleben durfte und noch immer erleben darf.

 

Vielleicht hat mich eine Erfahrung jedoch am meisten geprägt:  Dass in unseren Leben weitaus mehr möglich ist, als wir uns je vorstellen können.

Welchen Tipp hast du für meine Leser und Leserinnen?

Mach dich immer wieder auf die Suche nach dir selbst! Es gibt so viel mehr in Dir, das gelebt werden will. Vergrabe keinen Traum, und vertraue deinen Sehnsüchten. Bleib immer offen für Neues, aber verliere dich nicht in Äußerlichkeiten und Vergleichen. Glaube nicht alles, was man dir sagt, sondern suche stets in dir selbst nach deiner eigenen Wahrheit.

 

Und: Schau doch mal in einen meiner Workshops rein 😉 WEIL DU WICHTIG BIST!

 Herzliche Grüße

Silke

Liebe Silke, vielen Dank für deine wunderbaren Antworten und dafür, dass du dir die Zeit genommen hast, meine Fragen zu beantworten 🙂

Wer hier Rede und Antwort steht:

Silke Steigerwald ist seit über 15 Jahren Dipl.liz.Antistresstrainerin® und LebensDolmetscherin®.

Die Expertin für alltagstaugliche Lösungen in der Stress- und Konfliktbewältigung bietet dir spannende und entspannende Wochenend- und Urlaubs-Seminare, in denen du  tiefe Kraft- und Glücks-Reservoirs aufbauen und dich neu entdecken kannst.

Mit viel Empathie und einem großen Wissens- und Erfahrungsschatz begleitet sie dich auf allen Ebenen durch deine eigenen „Wechsel-Zeiten“, damit auch du richtig „gute Zeiten“ leben kannst. WEIL DU WICHTIG BIST!

 

Website:                            www.silke-steigerwald.com

Facebook:                          https://www.facebook.com/silkesteigerwaldseminare/

Youtube:                            https://www.youtube.com/watch?v=8yED87gz-MM

Jetzt ist wieder deine Meinung gefragt: Welche Wechsel-Zeiten durchlebst du gerade? Welche Erfahrungen kannst du daraus ziehen? Wir freuen uns über deinen Kommentar 🙂

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Wenn du die Kommentarfunktion verwendest, wird aus Sicherheitsgründen auch deine IP-Adresse gespeichert. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert. Weitere Informationen über die Datenspeicherung und -Verarbeitung findest du in meiner Datenschutzerklärung