Jammern ist keine Option – 5 Fragen an…

Jammern ist keine Option – 5 Fragen an…

…Elke Dola, der Mindset Ninja von quovadix.

Alle 14 Tage findest du hier unter der Rubrik 5 Fragen an… ein Interview mit einem Menschen, der es geschafft hat, seinen Traum zu leben. Jeder kann eine Rampensau sein – diese Interviews sollen dir Mut machen und zeigen, dass es immer einen Weg gibt.

Mit Elke gibt’s wieder ein Video-Interview. Viel Spaß beim Anschauen 🙂

(mehr …)

Sicher UND frei in die Selbstständigkeit (Gastbeitrag von Davis Leandro Seedorf)

Sicher UND frei in die Selbstständigkeit (Gastbeitrag von Davis Leandro Seedorf)

Wenn vom Traum- oder Herzensbusiness gesprochen wird, dann haben viele von uns ganz große Visionen. Die Vorstellung, mit dem, was man wirklich-wirklich liebt, Geld zu verdienen, geht direkt vom Bauch über das Herz ins Gehirn und löst eine ganz tiefe Sehnsucht in uns aus.

Auch bei mir war (ist) das so.

Wer heute was auf sich hält läuft entweder den Jakobsweg oder wird erfolgreicher (Online-) Unternehmer

Doch was bedeutet Erfolg?
Ist er messbar, skalierbar oder gar vergleichbar?
Oder ist er nicht eher ganz individuell, persönlich und stets im Wandel?

Ich war Zeit meines Lebens auf der Suche.  Habe mich von Job zu Job gequält, fühlte mich eingeengt, bevormundet und so weit weg von der Selbstverwirklichung wie Helene Fischer von Iron Maiden.

Ich wollte mehr Zeit für die Dinge im Leben, die mir am Herzen liegen, die mir Spaß machen, mehr Zeit für die Familie, mehr Zeit zu reisen, mehr Freiheit, mehr Natur, mehr Eigenständigkeit, mehr Entscheidungsgewalt, mehr Meer.

Kurz gesagt, ich wollte mein eigener Herr sein. Nicht mehr buckeln für die Gewinne der anderen, keine festen Arbeitszeiten und auf keinen Fall einen Chef, der mir sagt, was ich wie zu tun habe.

In meinem Kopf war alles klar.
Ich organisierte, schrieb Konzepte, las Bücher, nahm an etlichen Webinaren und Onlines-Seminaren teil, kaufte mir Expertenwissen, besuchte tolle Workshops und reduzierte meine Lebenshaltungskosten um ein Vielfaches. Ich war bereit!

(mehr …)

Jammern ist keine Option – 5 Fragen an…

Es war einfach hammergeil – 5 Fragen an…

…Frauke Schramm, der Social Media Mutmacherin.

Alle 14 Tage findest du hier unter der Rubrik 5 Fragen an… ein Interview mit einem Menschen, der es geschafft hat, seinen Traum zu leben. Aus jeder Vogelscheuche kann eine Rampensau werden – diese Interviews sollen dir Mut machen und zeigen, dass es immer einen Weg gibt.

Viel Spaß beim Anschauen des Interviews mit Frauke 🙂

(mehr …)

Authentisches Marketing für dein Traumbusiness (Gastbeitrag von Birgit Schultz)

Authentisches Marketing für dein Traumbusiness (Gastbeitrag von Birgit Schultz)

Marketing ist Verkaufen. Verkaufen ist unanständig.

Ich will kein Marktschreier sein.

Ich will mich nicht verbiegen.

Kommt Dir das bekannt vor? Dreht sich Dir der Magen um, wenn Du daran denkst, dass Du „Dich“, also Dein Unternehmen, vermarkten musst?

Dann geht es Dir so wie es mir ergangen ist.

Du merkst es schon, hier schreibt nicht Carina, hier schreibt jemand anders.

Hallo, mein Name ist Birgit. Ich bin Marketing-Beraterin. 🙂

Als ich mich vor über 14 Jahren als Marketing-Beraterin selbstständig gemacht habe, hatte ich zwar schon zehn Jahre Marketing-Erfahrung, aber das eben immer als Angestellte. Ich hatte immer das Marketing für Produkte oder eben Unternehmen gemacht, die mir nicht gehörten. Ich habe mich zwar „reingehängt“, wie man so schön sagt, aber es waren eben nie meine eigenen „Babys“. Das macht schon mal weniger verletzlich.

Wie schwer es ist, sich selbst zu vermarkten und dabei trotzdem authentisch zu bleiben, sich selbst zu vermarkten und nicht das Gefühl zu haben, sich anzubiedern, sich selbst zu vermarkten und sich nicht als Bananen-Karl oder Aal-Erna vom Hamburger Fischmarkt zu fühlen – oh Mann! – das war super schwer und habe ich schnell selbst gemerkt.

Insofern kann ich verstehen, dass viele Menschen Schwierigkeiten damit haben, sich selbst zu vermarkten.

Dabei ist es einfacher, als Du jetzt denkst. Meine Tipps teile ich heute in meinem Gastbeitrag hier bei Carina mit Dir. Lies weiter!

Anmerkung von Carina: Mit diesem Beitrag nimmt Birgit übrigens gleichzeitig auch an der Blogparade „So heb‘ ich mich ab“ von Eva Laspas aus der Akademie Schreiben lernen teil. Schau unbedingt auch dort mal vorbei!

(mehr …)