Mein erster Blogartikel nach meiner kleinen Auszeit ist anders als die vorherigen. Zum einen, weil sich thematisch zukünftig etwas ändern wird. Zum anderen, weil ich einen Preis bekommen habe, dem du diesen Artikel verdankst: den Liebster Award! Dieser Preis wird von Bloggern an andere Blogger verliehen, als Zeichen der Wertschätzung und des „friedlichen Miteinanders“.

Ich habe meinen Liebster Award von Silke von Liebergesund bekommen und mich riesig darüber gefreut 😀 Bei Silke findest du klasse Tipps und fantastische Rezepte zur natürlichen Ernährung, für ein harmonisches Bauchgefühl, mehr Energie, Gesundheit und Leichtigkeit. Schau auf jeden Fall vorbei, es lohnt sich: http://liebergesund.com/

Jetzt aber zurück zum Liebster Award. Mit der Auszeichnung hat Silke mir auch 11 Fragen gestellt, die ich jetzt gleich hier beantworten werde. Ich darf dann bis zu 11 weitere Blogger nominieren und ihnen meine Fragen stellen.

Vorher verrate ich dir noch ein kleines Geheimnis: ich LIEBE Fragebögen! Deshalb hat es mir besonders viel Spaß gemacht, Silkes Fragen zu beantworten. Und jetzt wünsche ich dir viel Spaß dabei, mich noch ein bisschen besser kennenzulernen…

1. Welche Lebensmittel dürfen bei dir niemals ausgehen?

Ganz klar: Nudeln, Kaffee, Milch und Schokolade.

2. Würdest du gerne einmal in einem fremden Land leben, wenn ja, dann wo?

Nee. Ich lebe sehr gerne in Deutschland und noch „gerner“ in Hessen. Ich habe schon das eine oder andere schöne Land gesehen, aber so richtig in die Ferne hat es mich nie gezogen. Ich mag es sehr gerne, wenn ich mich in meine „Home Base“ zurückziehen kann.

3. Was war deine spontanste oder auch verrückteste Unternehmung?

Oha. Das ist knifflig. Ich war ja eigentlich immer ein sehr braves Mädchen 😉 Aber ich meine mich daran erinnern zu können, in der Clique einmal nachts über den Zaun des Freibads geklettert zu sein… oder hab ich das geträumt? 😉

4. Hast du ein Lieblings-Kleidungsstück? Du darfst dich auch gerne dafür schämen 😉

Leider ja: meine Jogginghose *hüstel*

5. Was ist deine Lieblings-Stadt?

München. Punkt.

6. Sammelst du etwas?

Kugelschreiber, in allen Farben, Formen und Größen.

7. Bist du eher der Redner oder der Zuhörer in einem Gespräch mit Freunden?

Ich kann beides. Das hängt vom Thema ab…

8. Kannst du eine Woche ohne digitale Medien auskommen?

Schwierig. Ich komme gut ohne Smartphone und PC zurecht. Aber ohne Fernseher? Große Herausforderung!

9. Liest du auf einem Ebook-Reader oder echte Bücher?

Echte Bücher, die man sich anschließend ins Regal stellen und sich immer wieder dran erfreuen kann. So ein Buch darf ruhig „gelesen“ aussehen.

10. Wirst du zur Diva, wenn du lange nichts gegessen hast?

Jepp. Passiert mir allerdings selten bis gar nicht 🙂

11. Hörst du Podcasts? Wenn ja, welche?

Podcasts und auch Hörbücher sind eher nicht mein Ding, dabei schlafe ich regelmäßig ein. Und sie nur so „nebenbei“ zu hören, finde ich den Schöpfern gegenüber unfair. Wobei es in letzter Zeit zwei Podcasts gibt, die ich ganz gerne verfolge. Mehr dazu gleich noch 😉
Schade, das waren schon alle Fragen. Ich hätte noch gekonnt 😉 Aber jetzt sind andere dran…

Ich nominiere:

Birgit Schultz von Marketing-Zauber, weil niemand so erfrischend und kurzweilig über Marketing schreibt.

Anna Meißner, die Strukturgeberin, weil du von ihr viel über deinen Hund lernen kannst – und erst recht über dich selbst.

Timo Schlappinger von ts-itconsult, weil Timo das komplexe Thema IT auch für mich verständlich erklärt und mich so dazu bringt, Podcasts zu hören.

Christine Konstantinidis von Erfolgreiches Sprachenlernen für ihren Blog rund um das Thema Sprache – eine meiner geheimen Leidenschaften 😉

Martin Weiss von Big Shift, der jeden Freitag mit seiner Bigshift-Show live geht – echt klasse!

Jacqueline Spitz von Crispel, für ihren “leckeren” Blog rund um Cookies, Brownies, Kuchen & Co.

Und das sind meine Fragen an euch:

  1. Welchen Berufswunsch hattest du als Kind?
  2. Was ist deine liebste Jahreszeit und warum?
  3. Worauf bist du besonders stolz?
  4. Welche kleine Macke macht dich besonders liebenswert?
  5. Welches Buch/welcher Film hat dich nachhaltig geprägt?
  6. Womit kann man dich ärgern?
  7. Schnitzel oder Pizza, Schokolade oder Gummibärchen?
  8. Hast du ein Lebensmotto? Wenn ja, welches?
  9. Welche Musik hörst du, um zu entspannen? Welche, um dich zu motivieren?
  10. Bist du eher ein Hunde- oder ein Katzenmensch?
  11. Welche Fähigkeit/welches Talent hättest du gerne?

Zum Schluss noch die Regeln des Liebster Blog Awards:

  • Danke der Person, die dich für den Liebster Blog Award nominiert hat und verlinke den Blog dieser Person in deinem Beitrag.
  • Beantworte die 11 Fragen, die du von dem Blogger, der dich nominierte, gestellt bekamst.
  • Nominiere 3 bis 11 weitere Blogger für den Liebster Blog Award.
  • Stelle eine Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.
  • Schreibe diesen Leitfaden in deinen Artikel zum Liebster Blog Award, damit die Nominierten wissen, was sie tun müssen.
  • Informiere deine nominierten Blogger über die Nominierung und deinen Artikel.
  • Das Logo „Liebster Blog Award“ kannst Du hier herunterladen.

 

Ich bin gespannt auf eure Beiträge 🙂

Liebe Leserin, lieber Leser,

welchem Blog würdest du gerne einen Preis verleihen? Verlinke gerne in den Kommentaren, ich freue mich immer über neuen Lesestoff!

2 Kommentare

  1. Silke

    Liebe Carina,
    Schön , auf diese Weise etwas mehr über dich zu erfahren!
    Im Schwimmbad über den Zaun geklettert? Na na…. das haben wir hier niiiee gemacht 😉
    Und echte Bücher lese ich auch am Liebsten, aber trotzdem nutze ich für viele Bücher auch den Kindl, weil es einfach so praktisch ist.
    Danke für deine tollen Antworten 🙂
    Übrigens gefällt mir das neu Outfit deiner Seite sehr, sehr gut!

    Liebe Grüße
    Silke

    Antworten
    • Carina Reitz

      Liebe Silke,

      ich habe deine Fragen sehr gerne beantwortet. Schön, dass ich dir damit eine Freude machen konnte 🙂

      Was das Schwimmbad betrifft: Sind wir nicht all kleine Sünderlein? 😉

      Ganz lieben Dank für dein Feedback! Klasse, dass meine neue Webseite so gut bei dir ankommt.

      Liebe Grüße
      Carina

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Wenn du die Kommentarfunktion verwendest, wird aus Sicherheitsgründen auch deine IP-Adresse gespeichert. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert. Weitere Informationen über die Datenspeicherung und -Verarbeitung findest du in meiner Datenschutzerklärung